Diverse Überlegungen, u.a. über mögliche Folgeprojekte und Nutzungsmöglichkeiten von CLOUD SEVEN in den vergangenen Tagen, haben mich zu der Entscheidung veranlasst, als weitere Datenbank Apache Derby zu unterstützen.

Derby bietet ja verschiedene Laufzeitoptionen, kann wie eine ‘typische’ Client/Server DB genutzt werden oder auch in der selben VM wie eine Anwendung laufen. Ich selbst bin in einem größeren Testprojekt mit Derby als InMemory-Datenbank in Berührung gekommen und wundere mich, dass ich nicht schon von Beginn des Projekts an drauf gekommen bin.