Oder sollte ich besser sagen ‘erste Versuche, die Öffentlichkeit auf die Existenz eines neuen Werkzeugs für die Softwarekonfiguration aufmerksam zu machen’?

Wie auch immer. Gestern habe ich Heise einen Artikel zugesendet, heute ebenfalls bei Heise Online CLOUD SEVEN zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Mal sehen, ob das irgend jemand mitbekommt. Unabhängig davon mache ich mir weitere Gedanken über die Verbreitung der wichtigen Nachricht über die Geburt von c7 ;)